SANTIANO veröffentlichen neues Album "Haithabu - Im Auge des Sturms"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Santiano Pressebilder 2017 3 CMS Source
Mit vier Top 1-Alben in Folge, diversen ausverkauften Headliner-Touren und insgesamt über einer Million Konzertbesuchern zählt Santiano längst zur absoluten Spitze heimischer Bands. Mit „Im Auge des Sturms“ schoss auch das vierte Album sofort nach Veröffentlichung auf Platz 1 der Deutschen Album-Charts und wurde nur wenig später bereits mit dreifach Gold ausgezeichnet. Als großes Dankeschön an ihre treuen Fans erscheint nun die Fortsetzung des Erfolgsalbums „Haithabu – Im Auge des Sturms“ mit vier exklusiven Bonustracks zusätzlich.  Nachdem Santiano im vergangenen Sommer auf ausgesuchten Festivals (wie u.a. im Rahmen des legendären „Werner“-Rennens im schleswig-holsteinischen Hartenholm) zu Gast war, möchte sich die Band bei ihren Fans für die letzten zwölf ereignisreichen Monate bedanken. Nach liebgewonnener Tradition erscheint auch „Im Auge des Sturms“ als erweiterte Second Edition „Haithabu – Im Auge des Sturms“. Neben Songs der Original-Tracklist wie „Liekedeeler“, „Die Sehnsucht ist mein Steuermann“ oder der Fan-Hymne „Wir für euch und ihr für uns“ sind auf der Neuauflage zusätzlich vier exklusive Bonustracks enthalten:

Mit „Hart am Wind“ zollen die begeisterten Segler Pete und Björn ihrem großen Hobby Tribut - Santianos ganz persönliche Hymne an die Gezeiten und die Urgewalt der Elemente. Die nachdenkliche Ballade „Du machst mir Mut“ handelt davon in schwierigen Zeiten Halt und Kraft zu geben. Mit „Mädchen von Haithabu“ verneigt sich die Band vor dem Wikinger-Weltkulturerbe - denn niemand konnte bekanntlich so gut feiern, wie die Frauen von Haithabu! Abgerundet wird „Haithabu – Im Auge des Sturms“ vom Remake des Irish Folk-Weihnachtsklassikers „Fairytale Of New York“ von den Pogues, mit dem Santiano schon jetzt auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Zeitnah zur Veröffentlichung von „Haithabu – Im Auge des Sturms“ sind Santiano auf dem zweiten Teil ihrer großen Deutschland-Tour zu erleben. Hier die Daten:

29.11. Dortmund, Westfalenhalle 1
30.11. Oldenburg, Große EWE Arena
01.12. Lingen, Emsland Arena
02.12. Leipzig, Arena-Leipzig
04.12. Schwerin, Sport- und Kongresshalle
05.12. Hannover, TUI Arena
06.12. Chemnitz, Chemnitz Arena
08.12. Braunschweig, Volkswagen Halle
09.12. Bielefeld, Seidensticker Halle
10.12. Ludwigsburg, MHP Arena
11.12. CH-Zürich, Hallenstadion
Fotoquelle: Christian Barz
© 2012 - 2018 youreventpics.de Alle Rechte vorbehalten Webdesign by Roy Ender
Suche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung Ok